Gegrillte Onigiri

Verwendet in Bento #14

Zutaten & Zubehör: 1 Portion gekochter japanischer Reis (Sushi-Reis), Oel zum Braten, Sojasauce, evtl. Zucker, evtl. Onigiri-Form, Pinsel

Zubereitung: Zuerst aus dem Reis entsprechende Onigiri formen (evtl. mithilfe einer Onigiri Form, Hände und Form etwas anfeuchten, damit der Reis nicht kleben bleibt). Etwas Oel in eine Pfanne geben und die Reisbällchen bei mittlerer Hitze braten. Nach ca. 2 Minuten wenden und die Oberfläche mit Sojasauce bepinseln (nicht zuviel, damit der Reis nicht zerfällt). Wer mag, kann auch eine kleine Prise Zucker mit darauf streuen. Nach 2 Minuten wieder umdrehen und auch diese Seite mit Sojasauce bestreichen. Nun kann man das noch wiederholen, einfach nach einem Minütchen wenden und neu Sojasauce aufpinseln, solang bis sie schön knusprig aussen sind.

- zurück zur RezepteSeite -