Karamellhühnchen mit Zwiebeln

Verwendet in Bento #14

Zutaten & Zubehör: ca. 500g Hähnchenbrustfilets, 1 in Streifen geschnittene Zwiebel, ca. 100g Himbeermarmelade (wenn möglich ohne Körner, sonst knirscht es am Ende beim Essen ein wenig), 1 EL Rotweinessig, 1 EL Sojasauce, 1 TL kleingehackter Ingwer, Pfeffer, Oel zum Braten

Zubereitung: Das Hähnchenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und mit Pfeffer würzen. Das Oel in einer Pfanne bei mittelhoher Hitze erwärmen Die Zwiebelstreifen für ca. 3 Minuten anbraten, so dass sie weich und leicht braun werden. Nun die Hähnchenstücke hinzugeben und in ca. 5 Minuten braten, so dass sie durch sind. Hähnchen und Zwiebeln aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Zu dem übrigen Sud die Marmelade, den Essig, die Sojasauce und den Ingwer geben und alles für ca. 2 Minuten kochen während man gut durchrührt. Danach dürfen das Hähnchenfleisch und die Zwiebelstreifen wieder zurück in die Pfanne, alles gut vermengen und nochmal ca. 5 Minuten lang in der Pfanne braten. Dabei ab und an alles etwas wenden, fertig.

- zurück zur RezepteSeite -