Teriyaki-Hackfleischbällchen

Verwendet in Bento #6

Zutaten & Zubehör: 300g gemischtes Hackfleisch, 3 Stangen Frühlingszwiebeln in feinen Ringen, 1 Ei, Teriyakisauce, Oel zum Braten

Zubereitung: Das Hackfleisch mit den Frühlingszwiebelringen, einem rohen Ei und 2 EL Teriyakisauce gut vermengen und kleine Bällchen daraus formen. Diese dann bei mittlerer Hitze in Oel braten und sobald sie durch sind noch einmal einen guten Schuss Teriyakisauce darüber geben und alles in der Pfanne schwenken.

- zurück zur RezepteSeite -